ART & FASHION - FINISSAGE!

Wir nehmen Abschied von den wunderbaren Bilder von Speranta Diacof

Speranta Diacof Chichino

Ein Kunstwechsel steht mal wieder an und wir möchten dies mit einer besonderen Finssage begleiten:

Audio-Guide-Führung durch die aktuelle Kunstausstellung "Elements" mit den Bildern von Speranta Diacof

 Kunst an 9 Stationen im LOFTWERK - selbstverständlich unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln. Wie funktioniert das?

  • Unter Angabe Ihrer Handynummer erhalten Sie an der Tür per WhatsApp, E-Mail oder Threema den Audio-Guide für unsere Kunst-Ausstellung zugeschickt. Ihre Daten werden nach dem Besuch wieder gelöscht.
  • Falls Sie über keines der Medien auf dem Handy verfügen, dann erhalten Sie den Text zum selber lesen als Hand-Out.
  • Der Weg durchs LOFTWERK ist durch 9 Stationen am Boden markiert. Der Sicherheitsabstand zwischen den Stationen beträgt mindestens 4 Meter.
  • An jeder Station erklärt Ihnen die Künstlerin Speranta Diacof über den Audio-Guide persönlich das Kunstwerk - Inspiration, Maltechnik, Gedanken.
  • Bevor Sie allerdings mit dem Gang durch die Ausstellung beginnen, stehen Ihnen Desinfektionsmittel, Mundschutz und Handschuhe zur Verfügung.  
  • Die erste Station ist unsere Bar - nehmen Sie sich hier ein Glas Wein, Wasser oder Saft und schlendern Sie damit durch die 9 Kunststationen!

Die Künstlerin Speranta Diacof wird persönlich anwesend sein!

 

Chichino - zeitlose Mode

Was macht Mode über lange Zeit beständig?

Ein guter Grundschnitt ohne chichi aber von chichino, pures urbanes Design mit eigener „Handschrift“, gute Materialien und perfektes Handwerk in der Umsetzung in Maßkonfektion, das sind die Eckpfeiler unserer Arbeit.

Zur Finissage zeigt Angelika Platte von chichino Einblicke in Ihre Kollektionen.

 

Freitag, den 24. Juli von 17 bis 21 Uhr

Samstag, den 25. Juli von 15 bis 21 Uhr

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie doch einfach vorbei!

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termine: Freitag, 24. Juli, Samstag, 25. Juli
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

IHRE GASTGEBER SIND:

Speranta Diacof:

Das Auge sieht was es sucht. In meinen Bildern findet sich immer Harmonie und eine gewisse Symetrie. Auch in den aufgebrochenen, rauen Strukturen ist die Suche nach einer gewissen Vollkommenheit. Mein künstlerisches Schaffen ist über die Jahre gewachsen. Die überwiegend großformatigen, abstrakten Werke zeichnen sich durch klare, leuchtende Farben und Formen aus. Das Zusammenspiel von Struktur, Farbe, Malträger und Acrylscheibe sind dabei maßgeblich, um Dreidimensionalität zu erzeugen. Ich arbeite autodidaktisch und experimentell, mit Materialien und Themen die mich gerade interessieren und faszinieren. Dabei entstehen Bilder, die oftmals thematisch und/oder konzeptionell als Serie wachsen. Als Juristin und Marketing Managerin war ich bereichsübergreifend in Unternehmen und Agenturen tätig und habe so oft es die Zeit erlaubte, gemalt. Seit 2014 widme ich mich überwiegend und mit großer Leidenschaft der Gestaltung von Kunst.

Zur Webseite von Speranta Diacof

Chichino:

Nach dem Kommunikationsdesign-Studium in Wiesbaden habe ich in Portugal, Frankfurt und Kronberg in Werbeagenturen gearbeitet. Ich war vom Junior Art Director bis zum Creative Director 8 Jahre lang viel auf Reisen, in Meetings und bei Shootings. Nach der Geburt meines Sohnes habe ich selbständig Corporate Identity und Corporate Design für eigene Kunden entwickelt. Nach 14 Jahren wollte ich raus aus dem Homeoffice und wieder mehr direkt mit Menschen zu tun haben. Zur Corporate Identity eines Menschen gehört für mich auch die Kleidung. Mit unserer Kleidung senden wir feine oder heftige Signale über uns, unsere Haltung, unsere Werte, unsere Art zu leben. Daraus entstand 2008 die Idee für chichino.

Zur Webseite von Chichino


Speranta Diacof Chichino
ART & FASHION - FINISSAGE!

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann kommen Sie einfach vorbei.