Giuseppes Schätze Teil I

Weinraritäten und andere Schätze aus Giuseppe Laurias Weinkeller

GIUSEPPE LAURIA ist einer der bekanntesten Weinkritiker Deutschlands.

Der studierte Jurist und Mediencoach ist seit 2016 Chefredakteur des renommierten Fine Wine Fachmagazins WEINWISSER und einer der besten Zungen Deutschlands. Zuvor war er acht Jahre lang einer der Chefverkoster und Autoren im Gault Millau Team, u.a. für die Region Rheingau zuständig. Zudem ist der Kommunikationsprofi als erfolgreicher Medientrainer und Führungskräfte-Coach (FH) für Top-Unternehmen tätig (www.gl-kommunikation.de).

Seit über 15 Jahren publiziert Lauria als Top-Experte der deutschen und internationalen Weinszene in mehreren führenden internationalen Weinmagazinen mit Fokus auf Deutschland, Italien, Bordeaux, Südafrika sowie auf exklusive Raritäten- und Vertikalverkostungen internationaler Spitzenweine und kennt sich in der Welt der großen und feinen Weine bestens aus.

2007 gewann Giuseppe Lauria mit seinem Artikel über die Renaissance des Extrem-Weinanbaus am Vulkan Ätna einen renommierten internationalen Journalistenpreis und  wurde 2021 vom renommierten Wochenmagazin Panorama zu einem der führenden Weinkritiker Europas auserkoren.

 

In den vielen Jahren seiner Weinleidenschaft hat sich Giuseppes Weinkeller mit Raritäten und anderen Schätzen gefüllt. Hieraus wird er uns einige Schätze mitbringen und wir werden diese gemeinsam verkosten.

Der Teil I der Weinreise beschäftigt sich mit Rieslingspezialitäten und gereiften Spätburgundern aus Deutschland, hauptsächlich dem Rheingau.

Teil II führt uns nach Südafrika. Entdecken Sie mit Südafrikaspezialist Giuseppe Lauria die schönsten und spannendsten Weine vom Kap.

 

 

Wir konnten uns ein paar edle Schätze sichern, die an dem Abend auch käuflich erwerbbar sind!

 

Giuseppe Lauria organisiert auch regelmäßig exklusive Wein- und Gourmetreisen, unter anderem nach Südafrika, Toskana, Bordeaux, Piemont und Sizilien. Für seine nächste, im Januar stattfindende Reise nach Südafrika sind noch 2 Restplätze zu haben.

https://www.giuseppelauria.de/reisen 

Ein ausgewähltes Antipasti-Buffet mit Salami, Schinken, diversen eingelegten Leckereien sowie Käse und Baguette runden diesen Wein-Abend ab. 

Ein Wein-Abend nicht nur mit Raritäten und anderen Schätzen, sondern auch mit einem wunderbaren Freund und Menschen - einem Menschen wie Giuseppe Lauria!

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termin: Freitag, 18. November 2022
Einlass: ab 19:00 Uhr
Zeit: 19:30
Preis: 65,- € pro Person

Im Preis enthalten:

  • moderierte Weinverkostung
  • Antipasti-Buffet
  • Selters-Wasser

IHRE GASTGEBER SIND:


Begrenzte Teilnehmerzahl

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST EINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann melden Sie sich gleich an.

Zur Anmeldung