LITERARISCHE LESUNG

DIE SCHRIFTSTELLERIN UND WISSENSCHAFTLERIN DANA VON SUFFRIN LIEST AUS IHREM ROMANDEBÜT „OTTO“

Salonfestival

Zwei Schwestern – und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie. Für sein Umfeld war Otto, der pensionierte Ingenieur, schon immer eine Heimsuchung. Aber als er aus dem Krankenhaus zurückkehrt, ist alles noch viel schlimmer. Seine erwachsenen Töchter sollen für ihn da sein – und zwar für immer!

Klug, liebevoll und mit sehr viel schwarzem Humor erzählt die Münchener Schriftstellerin Dana von Suffrin, wie Timna versucht, ihre dysfunktionale Familie zusammenzuhalten, ohne selbst vor die Hunde zu gehen. „Otto“ ist Hommage und zugleich eine Abrechnung mit einem Mann, in dessen jüdischer Biografie sämtliche Abgründe des 20. Jahrhunderts aufscheinen. „Stiller, schwarzer Humor, der fast unbemerkt daherkommt.“ – Christine Westermann –

Freuen Sie sich auf unsere erste Lesung im salonfestival – Literatur zu Gast im LOFTWERK!

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termin: Dienstag, 04. Februar 2020
Einlass: ab 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Preis: 24 € pro Person

Im Preis enthalten:

  • Weinempfang
  • kleine Häppchen
  • Lesung und Gespräch

IHR GASTGEBER IST:

Salonfestival:

Die Idee. Kultureller und politischer Austausch in einem überschaubaren Kreis und in privater Atmosphäre – in Zeiten globaler und medialer Unsicherheiten sehnen sich die Menschen danach. Und wir wissen: Die stärksten Impulse entstehen immer noch in der persönlichen Begegnung, in dem unmittelbaren Erleben von Kunst und Künstlern, im Austausch mit Experten, in Gesprächen mit Substanz.

Dazu lädt „das salonfestival“ ein. Wir sind ein bundesweit rasant wachsendes Netzwerk. Wir verstehen den Salon als den zeitgemäßen Ort für das Erlebnis von Kunst und Kultur und für den Diskurs über die dringenden Themen unserer Zeit. In zwölf Städten ist die Idee bereits angekommen. Weitere Orte werden derzeit von uns entwickelt.

Zur Webseite von Salonfestival


Salonfestival
Begrenzte Teilnehmerzahl

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST EINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann melden Sie sich gleich an.

Zur Anmeldung