LOFTWERK GEHT AUS

FEIN, DESIGN & GENUSS IN DEN KURHAUS KOLONNADEN

Erlebnisraum LOFTWERK Fein-Events

Die ehrwürdigen Kurhaus Kolonnaden beherbergen die Fein, Design & Genuss Wiesbaden, eine Verkaufsmesse für Designer, Handmade Artists, Manufakturen und Familienunternehmen. Künstler und Produzenten schöner, funktioneller Designprodukte in limitierter Herstellung und Manufakturen für hochwertigen, edlen Genuss abseits des Massenmarktes bieten hier ihre Werke zum Probieren und Kaufen in festlicher Atmosphäre an! Das Angebot umfasst unter anderem Accessoires, Dekorationen, Kunstobjekte, Papeterie und Kunsthandwerk, Mode und Textil, Naturkosmetik und Schmuckdesign, sowie Wein, Gin, Likör, Secco, Käse, Schinken, Salami, Marmelade, Olivenöl, Pralinen und vieles mehr. Das LOFTWERK präsentiert sich mit all seinen Facetten: Goldschmiede, Genuss & Kunst.

Freuen Sie sich auf schönes Design und lukullischen Genuss in festlicher Atmosphäre.

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termine: Samstag, 02. November, Sonntag, 03. November
Beginn: 12:00 Uhr
Preis: Tageskarte: 3,50 € / Wochenendkarte: 5 €
Freier Eintritt für: Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Karteninhabers sowie Schwerbehinderte mit Aus

Im Preis enthalten:

Aussteller zu Kunst, Design & Kulinarik

Veranstalltungsort:
Kurhaus Kolonaden Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden

IHRE GASTGEBER SIND:

Erlebnisraum LOFTWERK:

Das LOFTWERK ist ein Ort der einzigartig geschmiedeten Schmuckstücke, der genussvollen Erfahrungen und der kunstvollen Werke im Herzen von Wiesbaden. Eine offene Goldschmiedewerkstatt. Monatliche Wein- und Gin-Lounges, Käse-Wein-Verkostungen und Pralinen-Workshops. Kunstausstellungen und Lesungen. Entdecken Sie die fantastische Vielfalt von Goldschmiede, Genuss & Kunst:

Treten Sie ein und seien Sie herzlich willkommen im LOFTWERK!

Zur Webseite von Erlebnisraum LOFTWERK

Fein-Events:

Das Kurhaus Wiesbaden ist zentral am Ende der Wilhelmstraße gelegen und bildet den Mittelpunkt des Wiesbadener Kurecks. Die Kurhauskolonnaden im Norden rahmen die Anlage um den Kurhausplatz elegant ein und sind zudem die mit 129 Metern längste Säulenhalle Europas. Sie wurde 1826/27 von Heinrich Jacob Zengerle errichtet. Der Bau führte als bedeckter Kolonnadenweg zum damaligen Kursaal und diente gleichzeitig zur Unterbringung von Läden für das Kurpublikum.

Zur Webseite von Fein-Events


Erlebnisraum LOFTWERK Fein-Events
LOFTWERK GEHT AUS

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann kommen Sie einfach vorbei.