DAS RILKE PROJEKT akustisch

Schönherz & Fleer u.a. mit Nina Hoger und Ali Neander

Salonfestival Rilke Projekt

Lesung und Musik. Die Erfinder des Rilke Projekts, Angelica Fleer und Richard Schönherz, haben das Wort-Klang-Erlebnis salonfähig gemacht: exklusiv für den Wiesbadener Salon haben sie ein akustisches „Best Of“ aus verschiedenen Programmen zusammengestellt. Es wird hier präsentiert von Nina Hoger (Schauspielerin, u.a. Deutscher Filmpreis), Ali Neander (Gitarrist, u.a. Rodgau Monotones) und Richard Schönherz (Komponist des Rilke Projektes, Piano).

 

GANZ am Anfang sind wir, siehst du.

Wie vor Allem.Mit

Tausend und einem Traum hinter uns und

ohne Tat.

 

Ich kann mir kein seligeres Wissen denken,

als dieses Eine:

daß man ein Beginner werden muß.

Einer der das erste Wort schreibt hinter einem

jahrhundertelangen

Gedankenstrich.

 

Rainer Maria Rilke

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Skubch & Company Management Consultants

 

Freuen Sie sich auf Lesung und Musik im salonfestival – Literatur zu Gast im LOFTWERK.

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termin: Dienstag, 15. September 2020
Einlass: ab 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 23:00 Uhr
Preis: 24 € pro Person

Im Preis enthalten:

  • Weinempfang
  • kleine Häppchen
  • Lesung und Gespräch

IHRE GASTGEBER SIND:

Salonfestival:

Die Idee. Kultureller und politischer Austausch in einem überschaubaren Kreis und in privater Atmosphäre – in Zeiten globaler und medialer Unsicherheiten sehnen sich die Menschen danach. Und wir wissen: Die stärksten Impulse entstehen immer noch in der persönlichen Begegnung, in dem unmittelbaren Erleben von Kunst und Künstlern, im Austausch mit Experten, in Gesprächen mit Substanz.

Dazu lädt „das salonfestival“ ein. Wir sind ein bundesweit rasant wachsendes Netzwerk. Wir verstehen den Salon als den zeitgemäßen Ort für das Erlebnis von Kunst und Kultur und für den Diskurs über die dringenden Themen unserer Zeit. In zwölf Städten ist die Idee bereits angekommen. Weitere Orte werden derzeit von uns entwickelt.

Zur Webseite von Salonfestival

Rilke Projekt:

Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren ausgewählte Texte Rainer Maria Rilkes im Zusammenspiel mit eigens komponierter Musik – eine kongeniale Mischung. Erstmals widmen sie sich SCHÖNHERZ & FLEER mit ihrem neuen Album WUNDERWEIßE NÄCHTE einem bestimmten Thema:
Der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter. Das Hörbuch verströmt die Kraft der Einkehr und den Glanz des Lebens, eine Transformation großer sprachlicher Sensibilität in die Moderne.Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren ausgewählte Texte Rainer Maria Rilkes im Zusammenspiel mit eigens komponierter Musik – eine kongeniale Mischung. Erstmals widmen sie sich SCHÖNHERZ & FLEER mit ihrem neuen Album WUNDERWEIßE NÄCHTE einem bestimmten Thema:

Der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter. Das Hörbuch verströmt die Kraft der Einkehr und den Glanz des Lebens, eine Transformation großer sprachlicher Sensibilität in die Moderne.

Zur Webseite von Rilke Projekt


Salonfestival Rilke Projekt
Begrenzte Teilnehmerzahl

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST EINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann melden Sie sich gleich an.

Zur Anmeldung