VERNISSAGE „INFLEKTIONSPUNKTE“

AUSGEWÄHLTE GEMÄLDE ZU „70 JAHRE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND – IN FRIEDEN UND FREIHEIT“

Enno Ilka Uhde

Im Zuge der diesjährigen Feierlichkeiten zum historischen Jubiläum von „70 Jahren Bundesrepublik Deutschland“ schuf der Konzeptkünstler Prof. Enno-Ilka Uhde ein archaisches Kunstwerk, in welchem er die deutsche Geschichte hinter der Patina des Vergessens hervorholt und in eine mediale Kreativität der Moderne transponiert. Für jedes Jahr ein serielles und doch individuell gestaltetes Bild. Die 71 nummerierten Bildexponate geben in ihrer Gesamtheit die gesellschaftspolitische Dimension des zunächst geteilten und seit 1990 wiedervereinten Deutschlands ästhetisch wieder.

Präsentationsfilme bei Youtube:

Vernissage, 70 Jahre “In Frieden und Freiheit” von Prof. Enno-Ilka Uhde
Prof. Enno-Ilka Uhde im Kreativprozess

Mit seiner vielseitigen Ausdruckspalette als Schriftkünstler, Showregisseur und Performance-Designer gilt Prof. Enno-Ilka Uhde weltweit und einmalig als Meister des gestalteten Augenblicks.

VERANSTALTUNGS­INFORMATIONEN

Termin: Freitag, 20. September 2019
Einlass: ab 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei!

Das erwartet Sie:

  • Sektempfang
  • kleine Häppchen
  • Einführung in die Kunst von Prof. Enno-Ilka Uhde

IHR GASTGEBER IST:

Enno Ilka Uhde:

“Von selbst versteht sich eigentlich gar nichts.”

Geboren wurde Enno Ilka Uhde 1948 in Wiesbaden. Nach dem Studium der Musik und Operngesang am Konservatorium Wiesbaden, studierte er an der Universität Frankfurt Germanistik, Politologie und Philosophie. Dramaturgische und inszenatorische Arbeiten an staatlichen Theaterbühnen, Produktionen für Industrie und Fernsehen, Großveranstaltungen charakterisieren seine artistische Laufbahn. Unter seiner Leitung entstanden in den letzten zwanzig Jahren in freier Regie unzählige Bühnen- und Fernsehproduktionen, Revuen, Shows, Performances, Dinnershows, Galaabende, Konzertveranstaltungen etc..

Zur Webseite von Prof. Enno-Ilka Uhde
Zur Webseite von In Frieden und Freiheit
Zur Webseite von Industial-Theater


Enno Ilka Uhde
VERNISSAGE „INFLEKTIONSPUNKTE“

FÜR DIESE VERANSTALTUNG IST KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann kommen Sie einfach vorbei.