KITCHENTALK Intendantinnen

Sina Mainitz im Gespräch mit Dorothea Hartmann und Beate Heine

Die besten Gespräche finden bekanntlich in der Küche statt! In unserem KITCHENTALK lädt Sina Mainitz interessante Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kunst in ihre Lounge ein und spricht in lockerer Atmosphäre über das Leben, die Leidenschaft und über was es sich sonst zu sprechen lohnt.

Gäste am 12.12.2024

Dorothea Hartmann und Beate Heine

 

Zwei starke Theaterfrauen in Wiesbaden! Dorothea Hartmann wird ab Spielzeit 2024/2025, in künstlerischer Doppelspitze mit Beate Heine, die Intendanz des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden übernehmen. 

 

Dorothea Hartmann

Erste Engagements am Theater führten Dorothea Hartmann an das Nationaltheater Mannheim und das Landestheater Linz. Ab 2006 war sie als Opern- und Konzertdramaturgin an der Staatsoper Hannover engagiert. Von 2012 bis 2024 gehörte sie als Stellvertretende Chefdramaturgin und Künstlerische Leiterin sowie Geschäftsführerin der experimentellen Spielstätte „Tischlerei“ zum Leitungsteam der Deutschen Oper Berlin. Als Dramaturgin arbeitet sie regelmäßig mit Künstler*innen der internationalen Opernszene wie Sir Donald Runnicles, Marc Albrecht, Alessandro de Marchi, Pinar Karabulut, Benedikt von Peter, Christof Loy, Claus Guth, Marie-Eve Signeyrole und Philipp Stölzl.

Desweiteren ist Dorothea Hartmann als Dozentin an Musikhochschulen und Librettistin von Kinder- und Jugendtheaterstücken tätig.

Sie engagiert sich in diversen Gremien, u. a. als Jurorin für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST und den Fonds experimentelles Musiktheater NRW, sowie als Mitglied im Kuratorium für das Kinder- und Jugendtheaterzentrum Deutschland und bei der Dramaturgischen Gesellschaft.

2021 wurde sie in die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste gewählt.

 

Beate Heine

Von 2021/22 bis 2022/23 war Beate Heine Chefdramaturgin und Stellvertretende Intendantin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg unter der Intendanz von Karin Beier. Zuvor war sie in derselben Funktion vier Jahre am Schauspiel Köln tätig. Bevor sie ihre Tätigkeit in Köln aufnahm, war sie während der einjährigen Interimszeit Stellvertretende Intendantin des Staatstheaters Dresden und zuvor sechs Jahre Chefdramaturgin am Thalia Theater in Hamburg.

Sie hat ihre Theaterkarriere 1998 an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin unter der Intendanz von Frank Castorf begonnen.  Nach Stationen am Bremer Theater und am Maxim Gorki Theater Berlin engagierte Thomas Ostermeier sie 2002 an die Schaubühne am Lehniner Platz. 2005 ging sie ans Staatstheater Hannover unter der Intendanz von Wilfried Schulz, wo sie schließlich bis Ende der Spielzeit 2008/09 Chefdramaturgin war und von dort aus in gleicher Funktion an das Thalia Theater in Hamburg wechselte.

 

Ihre Gastgeberin Sina Mainitz

Seit 2008 ist sie unter anderem Redakteurin und Moderatorin im ZDF-Börsenstudio in Frankfurt. Sina liebt und lebt auch andere Medienformate, in denen sie journalistisch tätig sein kann. Über den Instagramkanal „Die Geldin“ informiert und inspiriert sie vor allem Frauen rund um das Thema Finanzen. Sie ist in Podcasts zu Gast und ihr erstes Sachbuch ist erschienen: "Schwimm lieber im Meer als im Geld". Außerdem ist sie Dozentin, unter anderem an der Axel Springer Journalistenschule, sowie ausgebildete Yogalehrerin. Mit Sina ist es also niemals langweilig! - sie ist prädestiniert als Moderatorin für unseren KITCHENTALK!

Ablauf KITCHENTALK:

Begonnen wird der Abend mit ersten Gesprächen in der Küche an unserer Sekt- und Weinbar. Hier können Themen erörtert, Kontakte geknüpft und Diskussionen angestoßen werden.

Einlass 18:30 Uhr - Beginn 19:30 Uhr mit der Moderation. Sina Mainitz wird mit dem Gast in der rosa Lounge Platz nehmen.

Nach dem moderierten Teil gegen 20:30 Uhr geht unser KITCHENTALK weiter. Hier können Sie bei einem Glas Sekt, Wasser, Wein oder Gin Tonic in unserer Event-Küche die Themen des Abends vertiefen.

Wir nehmen keinen Eintritt - aber eine Spende für den guten Zweck wird erbeten! Der Spendenempfänger wird von den jeweiligen Talkgästen ausgewählt.

 

KITCHENTALK mit interessanten Gästen aus dem öffentlichen Leben, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kunst sowie Sina Mainitz als Moderatorin!

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung notwendig. Kommen Sie einfach vorbei! Damit Sie garantiert einen Platz bekommen, wäre eine Reservierung unter folgendem Button sinnvoll:

zur Reservierung