ECKIG MIT GOLDENEN SPRENKELN

SCHIEFER MIT PYRIT

Der Name des gold glänzenden Pyrit stammt aus dem griechischen und weist auf die Eigenschaft hin Funken zu schlagen, wenn er aneinander geschlagen wird. Pyrit (oder auch Markasit) ist der eigentliche Feuerstein und wurde schon in der Steinzeit zusammen mit Zunder als Feuerzeug verwendet. Flint diente dabei lediglich als Schlagstein. Aufgrund seiner äußeren Erscheinung wurde er oftmals mit Gold verwechselt, was ihm den Namen „Katzengold“ einbrachte. Aus dem englischen Sprachraum stammt die Bezeichnung „Narrengold“. 

Schiefer mit Pyrit besticht durch seine goldenen Pyrid-Einlagerungen im Schiefer. Minerale wie diese sind von Natur aus kleine Kunstwerke. Genau das macht sie so besonders und einzigartig.

Vorkommen: Australien, Chile, Deutschland, Griechenland, Italien, Mexiko, Peru, Schweden, Spanien, Türkei, USA

 

Detailbeschreibung:

  • Edelstein: Schiefer mit Pyrid
  • Gruppe: Quarz
  • Moshärte: 7
  • Farbe: Schwarz mit Gold
  • Schliff: Kein Schliff
  • Form: Eckig
  • Größe: 8x8 mm
  • Gewicht: -
  • Nummer: 260219

 

Preis:   zus. 60, - € wie oben beschrieben   - 20%

20 Jahre Meister! Daher gelten vom 23. Mai 2020 bis 13. Juni 2020 20 Prozent Rabatt auf alle unsere Schmuckstücke, Edelsteine und Perlen.

 

Dieser Schiefer mit Pyrit würde als Ohrstecker in goldener Fassung wunderbar wirken!

Termin anfragen

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gerne dieses Schmuckstück / diesen Edelstein / diese Perle aus der Nähe betrachten? Dann kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten im LOFTWERK vorbei oder vereinbaren einen Termin.

LOFTWERK anfragen